Erhöhtes Pflegegeld ( Mehrbedarf muss weiter gewährt werden)

Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht, 15 A 167/17 Die Beteiligten streiten über die Höhe von Pflegegeld nach § 39 SGB VIII. Die Kläger betreuen seit Jahren Kinder und Jugendliche in Vollzeitpflege nach § 33 SGB VIII, u. a. seit 2006 den am 25.09.1999 weiterlesen…

Urteil gegen die Stadt Neumünster. Hilfe für junge Volljährige

Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht, 15 A 277/16 Tatbestand: Die Klägerin begehrt die Gewährung von Hilfe für junge Volljährige nach § 41 SGB VIII in Form einer Vollzeitpflege nach § 33 SGB VIII. Für die am 19.08.1998 in Neumünster geborene Klägerin ist seit weiterlesen…

Keine Anrechnung von Pflegeversicherungsgeld auf das Pflegegeld nach § 39 SGB VIII

Hallo zusammen, es gibt einen weiteren positiven Meilenstein der Rechtsprechung für Pflegeeltern. Bei wem Pflegeversicherungsgeld beim Pflegegeld oder Mehrbedarf abgezogen bekommt, kann das Geld vom Jugendamt mit diesem begründeten Urteil zurückfordern. Pflegeeltern aus dem Kreis Herzogtum-Lauenburg hatten gegen die Kürzung weiterlesen…