2012 „Rechtliche Rahmen-bedingungen im Pflegekinderwesen“


Wer sind eigentlich die Beteiligten?

Das Kind, seine Herkunftseltern, das Jugendamt und die Pflegeeltern.
Eigentlich ist doch alles ganz einfach oder? Ein Kind lebt im Heim, der Vater hat es missbraucht, die Mutter hat den Missbrauch nicht verhindert, das Kind hat sich selbst gerettet und der Erzieherin da-von berichtet. Der Vater ist zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden, die Kindesmutter hat die Scheidung eingereicht. Den Eltern wurde das Sorgerecht entzogen, dem Vater kein Besuchs-recht eingeräumt, der Mutter kann durch die Sozialarbeiter des Jugendamtes vermittelt werden, dass die Tochter sie als nicht beschützende Mutter erlebt hat und sie von dem Kind auch für das Leid verantwortlich gemacht wird. Sie verzichtet auf Besuchskontakte und bekommt die Zusage ei-ner großzügigen Information.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.