Herzlich willkommen

Bei IHREM Interessenvertreter in Schleswig-Holstein !

Herzlich willkommen

Willkommen beim Landesverband für Kinder in Adoptiv-und Pflegefamilien in Schleswig-Holstein e.V. IHREM Interessenvertreter in Schleswig-Holstein ! SIE sind Pflege- oder Adoptivmutter / – vater ? SIE wollen ein Pflege- oder Adoptivkind bei sich aufnehmen? WIR sind Pflege – und Adoptiveltern wie SIE, verstehen daher Ihre Sorgen und Freude. WIR engagieren uns FÜR die Rechte unserer Pflege- und Adoptivkinder ! WIR bieten konkrete Hilfe und Unterstützung sowie Fachtage ! Auf unseren Seiten finden Sie unser Angebot für SIE als Pflege- und Adoptiveltern sowie ausgesucht Lesenswertes ! Unser Verein schließt sich den Forderungen der Holzmindener Kinderschutzkonferenz in vollem Umfang an. Helfen auch Sie mit!

Für Adoptiv- und Pflegeeltern


regionale Seminare zu verschiedensten Themen, jährliche Fachtage
Haftpflichtversicherung für Schäden im Innenverhältnis
Netzwerk für den Erfahrungsaustausch mit anderen Adoptiv- und Pflegeeltern
Ausbildung von Adoptiv- und Pflegeeltern zum Beistand
Links zu Informationsseiten im Internet, Broschüren, Mitgliederrundschreiben
Zeitschrift „PATEN“

Krisenhilfe zum Kindeswohl


Beistand bei Gesprächen im Jugendamt, bei Besuchskontakten usw.
Vorbereitung und Begleitung von Hilfeplangesprächen
Benennung von Ansprechpartnern (Rechtsanwälte, Therapeuten…)

Förderung des Adoptiv- und Pflegekinderwesen

Mitarbeit in der Arbeitsgemeinschaft von Landesverbänden für Kinder in Adoptiv- und Pflegefamilien
Mitarbeit in Fachgremien und -organisationen
Presse- und Lobbyarbeit
Förderung von Kontakten zu anderen Trägern der Jugendhilfe in Schleswig-Holstein (z.B. Jugendämter)

Was man von uns sagt

img

Wir danken Ihnen von Herzen. Ohne ihre kompetente Unterstützung wäre unser Pflegekind nicht zu seinem Recht gekommen. Danke

Pflegeeltern aus Schleswig-Holstein

Neue Nachrichten

Pressemitteilung Nr.74/2020 des Bundesverwaltungsgerichtes zur Kostenheranziehung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Jugendhilfe

Nunmehr gibt es ein weiteres Urteil, diesesmal vom Bundesverwaltungsgericht BVerwG 5 C 9.19 – Urteil vom 11. Dezember 2020, dass ebenfalls zu dem Schluss kommt, dass die praktizierende Abrechnung zur Kostenheranziehung nicht rechtskonform ist.

Grenzen der Erhebung eines jugendhilferechtlichen Kostenbeitrags bei jungen Menschen aus ihrem in einer Werkstatt für behinderte Menschen erzielten Einkommen

Weiterlesen

Das neue Kinder- und Jugendhilfestärkungsgesetz

Das Bundeskabinett hat am 2. Dezember den Gesetzentwurf für ein neues Kinder- und Jugendstärkungsgesetz beschlossen. Damit wird das Achte Sozialgesetzbuch – das Kinder- und Jugendhilfegesetz – reformiert. Ziel des Gesetzes ist, Teilhabe und Chancengerechtigkeit von jungen Menschen zu stärken, die besonderen Unterstützungsbedarf haben.

Weiterlesen

Mitgliederinfo September 20

Liebe Mitglieder,

auch in Corona-Zeiten stehen die Räder bei uns nicht (ganz) still. Nach wie vor wenden sich

Mitglieder mit Fragen und oft auch Krisenfällen an uns, die wir aufgrund des Kontaktverbotes nur telefonisch oder per E-Mail beantworten können. Aber auch das hat sich eingespielt und wir konnten die meisten Anfragen mit einem positiven Ergebnis ablegen. Dies gilt auch für die Geschäftsstelle, die vormittags telefonisch zu erreichen ist.

Weiterlesen